Resultate

 

Ein gutes Land noch besser machen

 

 

Facebook

 

Newsletter Sonderausgabe Streiflichter

 

Imagebroschuere 2015

 

Flugblatt Bildung Milliarde

 

Newsletter Sonderausgabe August Bebel

 

Counter

Besucher:875102
Heute:16
Online:1
 

Mein Lebenslauf

Allgemein

Nik mit seiner Frau Heike und seinen Töchtern, Schwiegersohn und Enkel

Mein Lebenslauf

1962 als ältester Sohn einer schwäbischen Kinderkrankenschwester und eines griechischen Fotografen geboren. Verheiratet mit Heike Frieß, drei Töchter und zwei Stieftöchter im Alter von 29, 23, 18, 16 und 14 Jahren. 1982-1984 Wehrdienst in Lübeck 1984 Hilfsarbeiter bei Daimler-Benz in Sindelfingen und Hewlett Packard in Böblingen 1984-1986 Ausbildung als Fotograf in Berlin (Abschluss Gesellenprüfung) 1986-1992 Berufstätigkeit als Fotograf in Horb, Stuttgart, Berlin und Schwäbisch Hall 1991 Meisterprüfung im Fotografenhandwerk 1990-1992 Betriebsratsvorsitzender 1992-1997 Jurastudium in Berlin und Heidelberg 1998-2000 Rechtsreferendar am Landgericht Heilbronn seit 2000 Selbstständiger Rechtsanwalt in Schwäbisch Hall seit 2007 Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 1981 Mitglied in der SPD seit 1999 Stadtrat in Schwäbisch Hall seit 2001 Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg seit 2005 Vorsitzender des SPDKreisverbands Schwäbisch Hall 2005 Obmann der SPD-Landtagsfraktion im Flow-Tex Untersuchungsausschuss seit 2006 Verwaltungsrat der Verbraucherzentrale Baden- Württemberg e.V (2009 wiedergewählt) seit 2012 Vorsitzender des Verwaltungsrates der verbraucherzentrale seit 2007 Landesvorsitzender Naturfreunde Württemberg e.V. (2010 wiedergewählt) seit 2007 Vorsitzender AG der NaturFreunde Baden-Württemberg seit 2009 Kreisrat 2009 Stellvertretender Vorsitzender des Petitionsausschusses des Landtags von Baden-Württemberg seit 2011 Innenpolitischer Sprecher der SPD Landtagsfraktion und Mitglied im Fraktionsvorstand seit 2011 Polizeisprecher seit 2011 Obmann im Petitionsausschuss Mitgliedschaften: ver.di, Naturfreunde, Arbeiterwohlfahrt, Pro Asyl, Eurosolar, Pro Familia und M.U.T.