Resultate

 

Ein gutes Land noch besser machen

 

 

Facebook

 

Newsletter Sonderausgabe Streiflichter

 

Imagebroschuere 2015

 

Flugblatt Bildung Milliarde

 

Newsletter Sonderausgabe August Bebel

 

Counter

Besucher:882586
Heute:6
Online:1
 

„Bedingungsloses Grundeinkommen – sozial und demokratisch?“

Veranstaltungen

KREIS-SPD IM SCHLACHTHAUS:

Ludwig Paul Häußner spricht und diskutiert mit SPD

LANDKREIS (PM) Das „Bedingungslose Grundeinkommen“ wird derzeit in allen gesellschaftlichen Ebenen heiß diskutiert. Auch innerhalb der SPD und den Gewerkschaften besteht großes Interesse am Thema. Der SPD Kreisverband Schwäbisch Hall hat nun einen echten Kenner für eine Veranstaltung in Schwäbisch Hall gewinnen können, freut sich der SPD Kreisvorsitzende Nik Sakellariou. Auf Einladung des SPD Kreisverbandes kommt Ludwig Paul Häußner von der Universität Karlsruhe (TH) mit seinem Vortrag: „Bedingungsloses Grundeinkommen – sozial und demokratisch?“, am
19. November 2007 um 20:00 Uhr

nach Schwäbisch Hall in den Theatersaal im Alten Schlachthaus. Ludwig Paul Häußner ist im Landkreis kein Unbekannter. Von 183 bis 1987 war er im Hohenlohekreis beruflich tätig und von 1987 bis 1994 Geschäftsführer der Freien Waldorfschule Schwäbisch Hall. Bevor er im Oktober 2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Karlsruhe am Lehrstuhl von Prof. Götz W. Werner wurde, war er wieder im Hohenlohekreis beruflich tätig.
Die Öffentlichkeit ist wie immer herzlich zur Veranstaltung des SPD Kreisverbandes eingeladen.